.....
. So San Logo . Hamburger Taekwondo Verein So San e.V. .
.
.   .
. Home .
. Über uns .
. Training .
. Trainer .
. Taekwondo .
  Aktuelles  
. Adressen .
  Web-Links  
. Impressum .
  archiv  
.
     
 

Über Taekwondo


 
 

Taekwondo ist eine moderne Kampfkunst, deren Wurzeln 2000 Jahre zurückreichen.
Lesen Sie selbst, was Taekwondo ist und welche Philosophie dahinter steckt:

Die Übungen des Taekwondo helfen den Alltagsstress abzulegen. Die flüssigen Bewegungen des Körpers entlasten unsere Muskeln und auch Geist und Seele werden entspannt. Die hieraus entstehende innere Harmonie und Seelenruhe sind Voraussetzungen für das Glücksempfinden des Menschen. Taekwondo ermöglicht es uns zu entspannen und bietet uns gleichzeitig vielfältige Möglichkeiten, die Ressourcen unseres Körpers zu aktivieren.

Aktivität im Taekwondo kräftigt die Muskulatur, strafft das Bindegewebe, verbessert Ausdauer und Fitness, schult den Gleichgewichtssinn sowie die Koordination und erzeugt mit einem gestärkten Immunsystem körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Taekwondo-Übungen steigern die Kondition und trainieren neben den Beinen auch die verschiedenen Muskelgruppen des Oberkörpers. Es lockert Muskelverspannungen in allen Körperpartien, erhöht die Beweglichkeit und fördert die Durchblutung. Darüber hinaus wird die Körperkraft sowie die Reaktionsgeschwindigkeit erheblich verbessert.


Link:

 
  Taekwondo - Kunst in Bewegung  
  Taekwondo - Kunst der Natur  
  vorgeschichte der koreanischen Kampfkünste  
  entstehung Taekwondo  
  Wie sieht eine Trainingsstunde beim Taekwondo aus?  
  sosan TaeKwonDoschule_Allgemeines  
  sosan TaeKwonDoschule_Grundschule  
 

Geist des Taekwondo

 
 

 
 
 

 
.
. . . . .